043 501 34 34

ÜBER UNS & UNSERE MEDIZIN
FACHBEREICH DIAGNOSTIK..
BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE
UNSERE THERAPIEN
043 501 34 34 KONTAKT

Deutsch ▼

Serotonin

Serotonin ist unser Wohlfühlhormon. Sind wir ängstlich, schlecht gelaunt oder sogar depressiv dann ist sehr häufig der Grund dass wir zu wenig Serotonin haben.

 

Serotonin wird im Gehirn sowie Darm produziert und ist das Glückshormon, es ist einer der wichtigsten Bodenstoffe in unserem Körper.

Serotonin Dr. Schmit

Neben dem Gehirn finden sich sehr viele Serotoninrezeptoren auch im Darm und haben offensichtlich wesentlichen Einfluss auf die Darmaktivität. Die entsprechenden Andockstellen können durch Serotonin aktiviert oder gehemmt werden. Kein Wunder das Antidepressiva auch Einfluss auf den Darm haben und hier Nebenwirkungen verursachen können. Andererseits erklärt sich dadurch die Wirkung antidepressiver Medikamente bei Reizdarm. Erfreulicher Weise existieren auch natürliche Möglichkeiten den Serotoninspiegel anzuheben.

Symptome bei Serotoninmangel

– Depression
– Angstzuständen – innere Unruhe
– Panikattacken
– Konzentrationsmangel
– Schlaflosigkeit / Schlafstörungen
– Heisshungerattacken
– kein Sättigungsempfinden
– Gewichtsprobleme: Gewichtszunahme / Übergewicht
– Migräne, Kopfschmerzen
– Fibromyalgie
– Erschöpfung
– PMS (Prämenstruelles Syndrom)