043 501 34 34

ÜBER UNS & UNSERE MEDIZIN
FACHBEREICH DIAGNOSTIK..
BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE
UNSERE THERAPIEN
043 501 34 34 KONTAKT

Deutsch ▼

Burnout

Burnout alles nur psychisch? – Es geht auch um die Abklärung möglicher körperlicher Ursachen wie z.B. virale Erkrankungen, Mangelzustände (Eisenmangel) und Schilddrüsenfunktions-störungen.

Andererseits gehen viele chronische Erkrankungen mit einer allgemeinen Erschöpfung einher. Mittels Substitution von Mangelzuständen, Blutsauerstoff-therapie, Hyperthermie, Akupunktur, Phytotherapie usw. lässt sich Entspannungsfähigkeit, Schlaf, Stimmung und Müdigkeit verbessern.

Erschöpfung und Burnout gehören zu den aktuellen Begriffen unseres Jahrhunderts.

Siehe auch: Hormondefizit – „Hormongesteuerte Depression“

Symptome „Frühjahrsmüdigkeit“

oder Eisenmangel

Chronische Erschöpfung kann sich in Form unterschiedlichster Beschwerden manifestieren Neben Müdigkeit mit verringerter Leistungsfähigkeit können z.B. Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafprobleme, Konzentrationsstörungen, Störungen des Kurzzeitgedächtnisses, Übelkeit und Magen-Darm-Beschwerden (Reizdarm) auftreten.

Burnout (ausgebrannt sein) – steht für einen geistigen, emotionalen und körperlichen Erschöpfungszustand. Ein Burnout kann jeden treffen, die meisten Fälle gibt es aber unter den Berufstätigen und steht am Ende von Überarbeitung und Überforderung. Die Abgrenzung zur Depression ist oft schwierig, aufgrund des fliessenden Überganges.

Burnout Symptome: chronische Müdigkeit, seelische Erschöpfung, körperliche Beschwerden (Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden, Herzrasen, Kopf- Rückenschmerzen…), psychische Beschwerden (Gereiztheit, Unruhe, Lust-losigkeit, Frustration, Angstzustände), Leistungsabfall, Distanzierung zur Arbeit und Interessensverlust an der Umgebung.

Ganzheitliche Behandlung (Komplementär- und Schulmedizin verbunden) bei Erschöpfung, Burnout oder Depression z.B. Ozon-Sauerstoff-Therapie, Orthomolekulare Medizin oder Komplementärmedizin

Lesen Sie auch Erschöpfung/BurnoutStressbewältigung und chronische Müdigkeit