043 501 34 34

ÜBER UNS & UNSERE MEDIZIN
FACHBEREICH DIAGNOSTIK..
BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE
UNSERE THERAPIEN
043 501 34 34 KONTAKT

Deutsch ▼

Corona Langzeitfolgen – THERAPIEMÖGLICHKEITEN

Jeder fünfte Corona-Patient spürt auch sechs Monate nach seiner Ansteckung noch immer die Folgen des Corona-Virus. Patienten leiden Wochen nach Ihrer Erkrankung untern anderen noch unter starker Kurzatmigkeit und sind auf eine mobile Sauerstoffflasche angewiesen. 10-20% der Betroffenen leiden unter Langzeitfolgen – unabhängig davon, ob sie einen milden oder schweren Krankheitsverlauf hatten.

 

Zur zeit sind folgende möglichen Langzeitfolgen bekannt:

Schlafstörungen

chronische Müdigkeit – anhaltende Erschöpfung

erhöhtes Stressempfinden – Konzentrationsprobleme

Fehlende körperliche Leistungsfähigkeit

Kurzatmigkeit – eingeschränkte Lungenfunktion

Störungen des Geruchs- und Geschmackssins

Nerven- und Muskelschwäche (durch die intensivmedizinische Behandlung)

Durchblutungsstörungen


Weitere Folgeschäden nach einer Coronaerkrankung können sein

Depressionen, unklare Hautveränderungen und auch Herzrhythmusstörungen

 

Integrative Diagnostik und ganzheitliche Therapieansätze bei Long Covid Folgen:

um Long Covid Folgen zu behandeln bedarf es vorab einer Zielgerechten Diagnostik. Die Chancen für eine erfolgreiche Therapie bestehen nur wenn die genau Schädigung durch den Virus erkannt werden kann.

In Folge der Erkrankung kann die Funktion der Mitochondrien gestört sein und somit eine sogenannte „mitochondriale dysfunktion“ auftreten. Darum ist die Testung der Mitochondrien fast unumgänglich.

Der Körper von Covid erkrankten wurde aber auch sicher einen massiven oxidariven Stress ausgesetzt. Auch hier sollte eine ausführliche, dafür spezielle Diagnostik durchgeführt werden. So kann man freie Radikale um vieles besser  therapieren.

Und auch die Berücksichtigung der hormonellen Situation von Long Covid Patienten ist wichtig. Den ein gestörtes Hormonsystem kann störend und im schlechtesten Fall sogar blockierend auf andere Therapien wirken.

Nach einen durchgeführten Long Coivd Check, wir mit einer gezielten individuellen ganzheitlichen Therapie, abgestimmt auf die Auswertung der durchgeführten Diagnostiken, begonnen daran zu arbeiten um möglichst schnell  eine massgebliche Verbesserung der Covid Langzeitsyndome zu erreichen.


Mitochondrien

Oxidativer Stress

Symptome bei Hormonstörungen

Leistungsoptimierung für den Beruf, Sport oder Freizeit 

 

Meldungen dazu:

DerBund.ch

www.springer.com

Helios Magazin

NCBI

  

Für unser neues interdisziplinäres Zentrum

SKE-Medvital
 Gesundheit & Vitalität
 
in 8002 Zürich suchen wir:
Arzt/Ärztin für innere Medizin,
Orthomolekularmedizin
Hausarzt/Ärztin für unsere
bestehenden Patienen

Psychologen/in, Coach

Fachfrau/mann für Bewegung,

Gesundheit und Ernährung

 
unsere neue Adresse
8002 Zürich
Claridenstrasse 36
2 Stock
 
 

 

 

 

 

  

Für unser neues interdisziplinäres Zentrum

SKE-Medvital
 Gesundheit & Vitalität
 
in 8002 Zürich suchen wir:
Arzt/Ärztin für innere Medizin,
Orthomolekularmedizin
Hausarzt/Ärztin für unsere
bestehenden Patienen

Psychologen/in, Coach

Fachfrau/mann für Bewegung,

Gesundheit und Ernährung

 
unsere neue Adresse
8002 Zürich
Claridenstrasse 36
2 Stock