043 501 34 34

ÜBER UNS & UNSERE MEDIZIN
FACHBEREICH DIAGNOSTIK..
BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE
UNSERE THERAPIEN
043 501 34 34 KONTAKT

Deutsch ▼

Medizin für Männer

Männer sind kränker als sie zugeben. Männer sind häufiger als Frauen von Depressionen und schweren Krankheiten betroffen. Die Zahl der diagnostizierten Depressionen bei Männern ist zwar deutlich geringer als bei weiblichen Patienten, die erfassten Suizide übersteigen aber signifikant die der Frauen und zwar um mehr als das Dreifache.

Männer stressen sich beruflich stärker, rauchen, trinken, ernähren sich ungesund und gehen generell nicht gerade pflegeleicht mit ihrem Körper um.

Die männlichen Wechseljahre entwickeln sich schleichend über einen langen Zeitraum und können schon ab Mitte 40 einsetzen.

  • Schlafstörungen
  • Verstimmungen/Stimmungsschwankungen
  • nachlassende Gedächtnisleistungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Leistungseinbusse
  • Gewichtszunahme
  • weniger spontane nächtliche Erektionen
  • verminderte Libido

Um Ihre Anliegen bestmöglich individuell abzuklären und zu behandeln bieten wir eine spezielle Männersprechstunde an.

Siehe auch:
Hormone bei Männern
Hormonspeicheltest

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Praxis ist von 21.12.2018 bis 6.1.2019 wegen Ferien geschlossen. In dringenden Fällen rufen Sie

0800 33 66 55

 

Das Buch von Fr. Dr. Schmit

"Meine Ganzheitsmedizin

von Menschen für Menschen"

ist jetzt erhältlich,

https://www.bod.de

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Praxis ist von 21.12.2018 bis 6.1.2019 wegen Ferien geschlossen. In dringenden Fällen rufen Sie

0800 33 66 55

 

Das Buch von Fr. Dr. Schmit

"Meine Ganzheitsmedizin

von Menschen für Menschen"

ist jetzt erhältlich,

https://www.bod.de